Matthias Miersch besucht den Dingebauer in Castrop-Rauxel

Auf Einladung seines Bundestagskollegen Frank Schwabe war der stellvertretende Vorsitzende der SPD Bundestagsfraktion Dr. Matthias Miersch zu Besuch beim Dingebauer in Castrop-Rauxel. Bei einem Rundgang über den Hof diskutierte Miersch die aktuelle Lage der Landwirte. Der an den Verband „Neuland“ angeschlossene Hof Dingebauer zeichnet sich durch die besondere Einhaltung des Tierwohls aus.

Miersch zeigte sich beeindruckt von der Einhaltung von Haltungsstandards der Schweine, Hühner und Gänse und erkundigte sich zu den Chancen der Direktvermarktung.

Du hast eine Frage? Ein Problem? Oder brauchst Unterstützung?

Dann schreib mir!